Select Your Region

Nordamerika

Lateinamerika

Europa

Naher Osten

Afrika

Russland

India

Pazifischer Raum

Australien und Neuseeland

  • Australia and New Zealand
  • English

Neue JLG R2632 ausgelegt für den Einsatz im Innen- und Außenbereich

Dienstag, 10. März 2020

McConnellsburg, Pennsylvania — 10. März 2020 — JLG Industries, Inc., ein Unternehmen der Oshkosh Corporation [NYSE:OSK] und führender weltweiter Hersteller von mobilen Hubarbeitsbühnen und Teleskopladern, freut sich, seine neue Scherenarbeitsbühne R2632 vorzustellen, die für den Einsatz im Innen- und Außenbereich ausgelegt ist und so sehr vielseitig verwendet werden kann. Die Maschine mit einer Plattformhöhe von 7,93 m (26 Fuß) und einer Breite von 81,28 cm (32 Zoll) wird auf der CONEXPO 2020 vom 10. bis 14. März in Las Vegas, Nevada (USA), Stand-Nr. F5324 präsentiert.

Die Anpassungsfähigkeit der neuen, mit ANSI 92.20 konformen R2632 ist in ihrer Größenklasse unübertroffen und ermöglicht es den Benutzern, eine einzige Maschine für eine Vielzahl von Konstruktions- und Wartungsaufgaben auf der Baustelle zu mieten. Dank ihrer geringen Breite von 81,28 cm (32 Fuß) kann die R2632 leicht durch eine einzige Türöffnung manövriert werden, während ihr Wenderadius von null Grad die Positionierung insbesondere in engen Arbeitsbereichen erleichtert.

„Das Bestreben von JLG, den Kunden bei der Steigerung ihrer Arbeitsproduktivität zu helfen, hat uns zur Entwicklung dieser Mehrzweck-Scherenarbeitsbühne inspiriert“, erklärte Rafael Nuñez, Senior Product Manager für Scherenarbeitsbühnen und Senkrechtlifte bei JLG. „Die Effizienzsteigerung durch die Verwendung von einer Einheit anstelle von zwei separaten Einheiten sorgt für eine höhere Produktivität und optimiert das Flottenmanagement für alle, die eine einzige Einheit für den Innen- und Außenbereich benötigen.“

Zu den Standardmerkmalen gehört das zuverlässige und unkomplizierte aktive Schlaglochschutzsystem von JLG mit einem einzigen Endschalter und einem einzigen Kolben, wodurch weniger bewegliche Teile und ein geringerer Wartungsaufwand erforderlich sind, was zur Optimierung der Betriebszeit beiträgt. Der einfache Zugang zu internen Maschinenkomponenten vereinfacht die Wartung der gesamten R-Serie von JLG zusätzlich.

Darüber hinaus ermöglicht die branchenweit exklusive Technologie mit variabler Neigung und optischer Anzeige dem Bediener das Arbeiten an leichten Hängen, wodurch der Arbeitsbereich vergrößert wird. Die komplett aus Stahl bestehende Plattform und der Komponentenrahmen aus Stahl sowie die integrierte Bodensteuerkonsole sorgen für eine lange Lebensdauer der Maschine.

Weitere Informationen zur R2632 erhalten Sie unter https://www.jlg.com/en/equipment/scissor-lifts/electric/r-series/r2632. Weitere Informationen zu JLG® erhalten Sie unter www.jlg.com.

Pressemitteilungsarchiv

HomeNachrichten und VeranstaltungenPressemitteilungen2020Neue JLG R2632 ausgelegt für den Einsatz im Innen- und Außenbereich

JLG Industries, Inc. ist weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Zugangsmitteln. Das vielfältige Produktportfolio des Unternehmens umfasst führende Marken, z. B. JLG®-Hubarbeitsbühnen, JLG-, SkyTrak®- und Lull®-Teleskoplader, und eine Reihe von ergänzendem Zubehör, das die Vielseitigkeit und Effizienz dieser Produkte erhöht. JLG ist eine Tochtergesellschaft der Oshkosh Corporation [NYSE: OSK].

Ein Unternehmen der Oshkosh Corporation